BEHG | Bundesgesetz über die Börsen und den Effektenhandel - LIBERALIS Verlag

LIBERALIS
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BEHG | Börsengesetz
Dr. iur. Alexander Vogel, LL.M.
BEHG – Bundesgesetz über die Börsen und den Effektenhandel

320 Seiten, 12 × 18 cm
Hardcover
ISBN 978-3-906709-67-3
CHF 39.80

Stand der Gesetzgebung
1. Januar 2009
Das BEHG und die entsprechenden Ausführungsvorschriften wurden im Jahr 2007 mehrmals angepasst, um den Forderungen nach mehr Transparenz im Zusammenhang mit dem Erwerb von Anteilen an börsenkotierten Gesellschaften nachzukommen. Weitere formelle, aber auch teilweise wichtige materielle Änderungen ergeben sich aus dem Bundesgesetz über die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMAG), welches per 1.1.2009 in Kraft tritt.
VERKAUFSARGUMENTE
  • Überblick über die gesetzlichen Regelungen und Neuerungen des BEHG, BEG und des HWpÜ
  • Gesetzestexte des BEHG mit detaillierten Verweisen auf die Ausführungserlasse und Rundschreiben der FINMA
  • Verordnungen des Bundesrates, der FINMA und der UEK zum Börsen- und Übernahmerecht
  • Mitteilungen der UEK
  • Ausgewählte Rundschreiben der FINMA
  • Benutzerfreundlich mit ausführlichem Inhaltsverzeichnis
  • Umfassendes Sachregister
  
Liberalis Verlag AG, Dufourstrasse 119, Postfach, 8034 Zürich, Tel. 044 388 38 41, Fax 044 388 38 09‎
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü